Blaulicht

Autofahrer fährt Laternenmast in Weinstadt-Großheppach um und begeht Unfallflucht

Blaulicht polizei symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

Der Fahrer eines Skoda Octavia ist am frühen Sonntagmorgen (25.10.) um kurz vor 4 Uhr in Weinstadt-Großheppach von der Straße abgekommen, in ein Beet gefahren und gegen einen Laternenmast geprallt. Er war auf der Kleinheppacher Straße unterwegs. Der Laternenmast wurde vollständig aus der Verankerung gerissen. Wie die Polizei berichtet, entstand dabei Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Anschließend fuhr der Unfallverursacher in Richtung Kleinheppach davon.

Der Skoda konnte kurz darauf von einer herbeigerufenen Streife in Kleinheppach parkend festgestellt werden, er wurde sichergestellt und abgeschleppt. Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen zum Unfallverursacher aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07151 950422 zu melden.