Blaulicht

Autofahrer flüchtet nach Unfall auf B14

polizei_neu_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Leutenbach. Ein Audi-Fahrer hat am Mittwoch (13.06.) auf der B14 einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet.

Der Fahrer war gegen 8.45 Uhr auf der linken Spur in Richtung Backnang gefahren. Auf Höhe Nellmersbach erkannte er zu spät, dass die Bundesstraße auf eine Spur reduziert wurde. Er lenkte nach rechts und stieß dort gegen einen Honda CR-V. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 1 500 Euro. Die Ermittlungen dauern an.