Blaulicht

Autofahrer gefährdet Fußgängerin

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Winnenden.
Ein Mercedes-Fahrer soll am Freitagabend (27.1.) auf dem Parkplatz eines Discounters in der Waiblinger Straße in Winnenden eine Fußgängerin gefährdet haben. Die 36 Jahre alte Frau lief gegen 17.40 Uhr in Richtung des Eingangs, als ein älterer Mercedes direkt auf sie zugefahren sei. Nur durch einen Sprung auf die Seite habe sich die Frau vor einem Zusammenstoß schützen können. Das Polizeirevier Winnenden bittet Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, sich unter Telefon 07195/6940 zu melden.