Blaulicht

Autofahrer nach Unfall erfolgreich reanimiert

1/3
Unfall Winnenden_0
Das Auto prallte aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum. © ZVW/Danny Galm
2/3
Unfall Winnenden_1
Das Auto prallte aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum. © ZVW/Danny Galm
3/3
Unfall Winnenden_2
Das Auto prallte aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum. © ZVW/Danny Galm

Winnenden.
Ein 45 Jahre alter Autofahrer konnte am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall in der Schorndorfer Straße erfolgreich wiederbelebt werden.

Der Mann hatte gegen 14:00 Uhr die Schorndorfer Straße von Winnenden kommend in Richtung Burkhardshof befahren. Kurz nach der Abzweigung Birkmannsweiler kam er am Ende einer langgezogenen Rechtskurve von der nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Nachdem er zunächst aus dem Auto ausgestiegen war, fiel er plötzlich um und musste von Polizeibeamten und anschließend vom Notarzt reanimiert werden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Sachschaden wurde auf circa 2.000 Euro beziffert. Der Pkw musste abgeschleppt werden.