Blaulicht

Autofahrerin übersieht Rollerfahrer in Schorndorf: 54-Jähriger schwer verletzt

DRK
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Ein 54-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall am Mittwochabend (23.11.) in Schorndorf schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei am Donnerstag. Den Angaben nach hatte eine 49-jährige Audifahrerin den Mann gegen 20 Uhr an der Einmündung Benzstraße/Nicolaus-Otto-Straße übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Schwer verletzt ins Krankenhaus

Der schwer verletzte Rollerfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizeibericht entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 3.000 Euro.

Ein 54-jähriger Rollerfahrer ist bei einem Unfall am Mittwochabend (23.11.) in Schorndorf schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei am Donnerstag. Den Angaben nach hatte eine 49-jährige Audifahrerin den Mann gegen 20 Uhr an der Einmündung Benzstraße/Nicolaus-Otto-Straße übersehen. Es kam zum Zusammenstoß.

Schwer verletzt ins Krankenhaus

Der schwer verletzte Rollerfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizeibericht entstand ein Sachschaden von insgesamt

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper