Blaulicht

Autofahrerin nach Zusammenstoß mit Mädchen gesucht

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW

Leutenbach.
Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto hat sich am Dienstagmorgen ein 15-jähriges Mädchen leichte Verletzungen zugezogen. Die Radfahrerin war gegen 7.20 Uhr in der Straße Am Überbach unterwegs und wollte nach links dem Straßenverlauf folgend in die Mühlefeldstraße einfahren. Hierbei kam ihr aus dem verkehrsberuhigten Bereich eine Autofahrerin entgegen und missachtete ihre Wartepflicht.

Das Mädchen stürzte bei dem darauf folgenden Zusammenstoß auf die Motorhaube, schien jedoch zunächst nicht verletzt zu sein. Die Autofahrerin stieg aus und unterhielt sich mit dem Mädchen. Anschließend fuhren beide weiter, ohne Personalien auszutauschen.

Später bekam das Mädchen doch Schmerzen und stellte auch Beschädigungen am Fahrrad fest. Die Unfallverursacherin und Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195/6940 zu melden.