Blaulicht

Autofahrerin stößt in Fellbach mit Bus zusammen

Bus leer sitze öffentliche verkehrsmittel symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Eine Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag (04.08.) in Fellbach mit einem Bus zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilt, war die 33-Jährige kurz vor 16 Uhr mit ihrem Alfa Romeo auf der Freibergstraße in Richtung Hauptstraße/Oeffinger Straße unterwegs. Als sie nach rechts in die Oeffinger Straße abbiegen wollte, achtete sie auf die Vorfahrtsregelung und hielt zunächst an. 

"Beim Einbiegen in die vorfahrtsberechtigte Oeffinger Straße war sie unachtsam und stieß sie mit einem Omnibus zusammen", berichtet die Polizei weiter. Den Angaben zufolge entstanden bei dem Unfall circa 5000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.