Blaulicht

Autofahrerin wird auf B29 schwarz vor Augen

B29 B 29 Symbol Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Remshalden.
Weil es ihr während der Fahrt auf der B 29 schwarz vor Augen geworden ist, hat eine 28-Jährige am Dienstagabend (04.09.) ihr Auto gegen die Leitplanke gesteuert. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 18.30 Uhr in Richtung Schorndorf unterwegs. Nachdem ihr Auto gegen die Mittelleitplanke krachte, kam es auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Der Schaden liegt bei rund 5000 Euro.