Blaulicht

Autofahrerin wird von Wespe abgelenkt und verursacht Unfall in Fellbach

Wespe Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Creative Commons)

Von einer Wespe in ihrem Auto abgelenkt, hat eine 36-Jährige am Mittwoch (19.08.) in Fellbach einen Verkehrsunfall verursacht. Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 17 Uhr auf der Bühnerstraße gefahren. Weil eine Wespe im Fahrzeug "alle Aufmerksamkeit" der 36-Jährigen auf sich zog, bemerkte diese nicht, dass ein 23-jähriger Autofahrer vor ihr bremste.

Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 2000 Euro.