Blaulicht

Autos zerkratzt: 10.000 Euro Schaden

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Kernen-Stetten.
Jemand hat am Samstag (24.9.) im Zeitraum von 0.00 bis 10.05 Uhr in der Brühlstraße, im Römmelesweg und in der Rosenstraße in Stetten nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei zehn geparkte Autos mutwillig beschädigt. Unbekannte Täter haben offensichtlich mit einem spitzen Gegenstand die Fahrzeuge zerkratzt. Zusätzlich wurde an zwei dieser Fahrzeuge der Mercedesstern abgerissen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 10.000 Euro.