Blaulicht

Autounfall zwischen Rudersberg und Rettich-Kreisel: Stau und verletzte Person

Fahrzeug im Graben, L1080, Rudersberg Ri. Königsbronnhof, 02.11.2021.
Der VW-Fahrer kam mit seinem Auto von der nassen Fahrbahn ab. © Benjamin Beytekin

Am Dienstagmorgen (02.11.) hat sich bei Rudersberg ein Verkehrsunfall ereignet. Laut einem Polizeisprecher war ein VW-Fahrer gegen 8 Uhr auf der Straße zwischen Rudersberg und dem Rettich-Kreisel unterwegs.

Ohne Fremdverschulden kam der Mann mit seinem VW von der nassen Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht.

{element}

Weil das Auto abgeschleppt werden musste und ein Rettungswagen sowie ein Notarzt im Einsatz waren, war die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion