Blaulicht

B 29: Mercedes gerät außer Kontrolle

Blaulicht-Symboldbild_0
Symbolbild © Nadine Zuehr

Plüderhausen.
Wegen des starken Gewitterregens ist eine E-Klasse von Mercedes am Dienstagabend außer Kontrolle geraten. Der 25-jährige Fahrer war gegen 19.15 Uhr auf der B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd gefahren.

Auf der linken Fahrspur geriet das Auto bei Aquaplaning außer Kontrolle. Der Wagen krachte daraufhin in die Mittelleitplanke.

Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Der Autofahrer blieb unverletzt.