Blaulicht

B14 von Waiblingen bis nach Fellbach-Schmiden: Mann gefährdet andere Autofahrer

Blaulicht Unfall Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Am Mittwochmittag (29.12.) hat ein Autofahrer auf der B14 bei Waiblingen und auf der Westumfahrung bis nach Fellbach-Schmiden mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Was war passiert?

Wie die Polizei mitteilt, fiel der weiße VW T-Roc mehreren Zeugen auf, als dieser gegen 12.35 Uhr von der B10 aus Richtung Esslingen auf die B14 gefahren war. Wie die Zeugen im Nachhinein schilderten, fuhr das Fahrzeug in deutlichen Schlangenlinien und stellte eine Gefahr für die anderen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion