Blaulicht

B29: 5 000 Euro Schaden durch Zusammenstoß

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Remshalden.
Am Dienstag gegen 13 Uhr fuhr eine 34-jährige Opel-Fahrerin von der Ausfahrt der B29 aus Richtung Waiblingen kommend an die Mittelquerspange heran. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 48-jährigen Lkw-Fahrer. Der vorfahrtsberechtigte Lkw kam von links und streifte den Opel an der Front.

Die beiden Beteiligten machten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang. Bislang ist unklar, ob die 34-Jährige die Haltelinie überfuhr oder der 48-Jährige zu weit nach rechts geriet.

Es entstand Sachschaden von etwa 5 000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Waiblingen unter Telefon 07151/950-422 in Verbindung zu setzen.