Blaulicht

B29 bei Schorndorf: BMW überholt Streifenwagen rechts - Führerschein weg

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein BMW-Fahrer hat am Freitagabend (13.01.) einen Streifenwagen auf der B29 von Schorndorf - West in Richtung Aalen überholt. Wie die Polizei mitteilt, war der Streifenwagen gegen 18.10 Uhr auf der linken Spur der B29 unterwegs. Dabei fiel den Beamten ein silberner 3-er BMW auf, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war.

Alkoholtest bestätigt Trunkenheit des BMW-Fahrers

Beim Überholen des Streifenwagens soll der BMW in leichten Schlangenlinien unterwegs gewesen sein und konnte offenbar seine Fahrspur nicht einhalten. Die Beamten entschlossen sich, den BMW-Fahrer zu kontrollieren.

Sie stellten beim BMW-Fahrer Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Der BMW-Fahrer musste daraufhin mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Zudem musste er seinen Führerschein abgeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Ein BMW-Fahrer hat am Freitagabend (13.01.) einen Streifenwagen auf der B29 von Schorndorf - West in Richtung Aalen überholt. Wie die Polizei mitteilt, war der Streifenwagen gegen 18.10 Uhr auf der linken Spur der B29 unterwegs. Dabei fiel den Beamten ein silberner 3-er BMW auf, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war.

{element}

Alkoholtest bestätigt Trunkenheit des BMW-Fahrers

Beim Überholen des Streifenwagens soll der BMW in leichten Schlangenlinien unterwegs gewesen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper