Blaulicht

B29 bei Weinstadt: 22-jähriger VW-Fahrer bei Autounfall schwer verletzt

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein 22-jähriger Fahrer eines VW Caddy ist am Sonntagnachmittag (22.01.) bei einem Unfall auf der B29 bei Weinstadt schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr der 22-Jährige gegen 17 Uhr die B29 in Richtung Stuttgart auf dem linken Fahrstreifen. Auf Höhe Endersbach kam er auf die rechte Fahrspur. Dort stieß er mit seinem VW gegen den Opel eines 52-Jährigen.

Beide Unfall-Autos waren nicht mehr fahrbereit

Anschließend prallte der Opel gegen die rechte und der Caddy gegen die linke Schutzplanke. Der 22-jährige Unfallverursacher wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

Ein 22-jähriger Fahrer eines VW Caddy ist am Sonntagnachmittag (22.01.) bei einem Unfall auf der B29 bei Weinstadt schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei befuhr der 22-Jährige gegen 17 Uhr die B29 in Richtung Stuttgart auf dem linken Fahrstreifen. Auf Höhe Endersbach kam er auf die rechte Fahrspur. Dort stieß er mit seinem VW gegen den Opel eines 52-Jährigen.

{element}

Beide Unfall-Autos waren nicht mehr fahrbereit

Anschließend prallte der Opel gegen die rechte und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper