Blaulicht

B29: Senior bemerkt Rückstau zu spät

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Remshalden.

Auf der B 29 ist es am Mittwoch (12.7.) um 16:20 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein 80 Jahre alter Ford-Fahrer hatte auf Höhe Geradstetten laut Polizei zu spät bemerkt, dass sich ein Rückstau gebildet hatte. Er fuhr mit seinem Wagen auf den vorausfahrenden Opel eines 49-Jährigen auf. Laut Polizei entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von circa 4500 Euro.