Blaulicht

Backnang: 18-Jähriger Autofahrer unter Drogeneinwirkung

Polizeikontrolle
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Am Montagmorgen (06.06.) ist ein 18-jähriger Autofahrer gegen 3 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle von der Polizei in der Wiener Straße in Backnang angehalten worden.

Wie die Polizei mitteilte, ergaben sich bei der Überprüfung des 18-Jährigen konkrete Anhaltspunkte einer Drogenbeeinflussung. Im Rahmen des eingeleiteten Verfahrens wurde eine Blutuntersuchung veranlasst. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Dem 18-Jährigen drohen nun ein Bußgeld und Fahrverbot.

Am Montagmorgen (06.06.) ist ein 18-jähriger Autofahrer gegen 3 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle von der Polizei in der Wiener Straße in Backnang angehalten worden.

Wie die Polizei mitteilte, ergaben sich bei der Überprüfung des 18-Jährigen konkrete Anhaltspunkte einer Drogenbeeinflussung. Im Rahmen des eingeleiteten Verfahrens wurde eine Blutuntersuchung veranlasst. Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Dem 18-Jährigen drohen nun ein Bußgeld und Fahrverbot.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper