Blaulicht

Backnang: 22-Jähriger beleidigt Polizeibeamte und beschädigt Streifenwagen

Blaulicht Polizei Streife Polizeistreife Streifenwagen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Anwohner des Martin-Luther-King-Weges in Backnang haben am Dienstagabend (02.11.) kurz vor 20 Uhr die Polizei verständigt, da ihr 22-jähriger Sohn im Garten randaliert hat und nicht zu beruhigen war.

Wie die Polizei mitteilte, zeigte sich der Mann auch aggressiv als die Beamten eintrafen. Er beleidigte die Ordnungshüter. Da er sich auch von den Polizisten nicht beruhigen ließ, wurde er in Gewahrsam genommen. Dabei trat der 22-Jährige gegen den Streifenwagen, der dadurch beschädigt wurde. Er verbrachte die Nacht zur Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle und muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Anwohner des Martin-Luther-King-Weges in Backnang haben am Dienstagabend (02.11.) kurz vor 20 Uhr die Polizei verständigt, da ihr 22-jähriger Sohn im Garten randaliert hat und nicht zu beruhigen war.

Wie die Polizei mitteilte, zeigte sich der Mann auch aggressiv als die Beamten eintrafen. Er beleidigte die Ordnungshüter. Da er sich auch von den Polizisten nicht beruhigen ließ, wurde er in Gewahrsam genommen. Dabei trat der 22-Jährige gegen den Streifenwagen, der dadurch beschädigt

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper