Blaulicht

Backnang: 61-jähriger Mercedes-Fahrer mit 2,5 Promille am Steuer

Alkohol am Steuer
Symbolbild. © ALEXANDRA PALMIZI

In Backnang ist am Dienstagabend (23.08.) ein 61-jähriger Autofahrer gegen 22 Uhr mit 2,5 Promille am Steuer erwischt worden.

Wie die Polizei mitteilte, haben Verkehrsteilnehmer in der Südstraße ein Unfallgeräusch gehört. Ein Mercedes-Fahrer, der am Unfall beteiligt gewesen sein soll, wurde von der alarmierten Polizei kurze Zeit später in der Schillerstraße angetroffen. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der 61-jährige Autofahrer mit 2,5 Promille am Steuer saß. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet, das auch führerscheinrechtliche Konsequenzen haben wird. Ein Schaden bei dem ursprünglich gemeldeten Unfall konnte nicht festgestellt werden.

In Backnang ist am Dienstagabend (23.08.) ein 61-jähriger Autofahrer gegen 22 Uhr mit 2,5 Promille am Steuer erwischt worden.

{element}

Wie die Polizei mitteilte, haben Verkehrsteilnehmer in der Südstraße ein Unfallgeräusch gehört. Ein Mercedes-Fahrer, der am Unfall beteiligt gewesen sein soll, wurde von der alarmierten Polizei kurze Zeit später in der Schillerstraße angetroffen. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der 61-jährige Autofahrer mit 2,5 Promille am Steuer saß.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper