Blaulicht

Backnang: 89-Jähriger nimmt Citroën-Fahrer im Kreisverkehr die Vorfahrt

Kreisverkehr Kreisel Verkehr Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Zu einem Unfall am Kreisverkehr ist es am Donnerstag (19.05.) in Backnang gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 89-Jähriger gegen 10 Uhr auf der Gerberstraße unterwegs.

Er wollte bei der Einmündung zur Aspacher Straße in den Kreisverkehr einbiegen. Der 89-jährige Senior missachtete dabei die Vorfahrt eines Citroën und stieß mit diesem zusammen. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Zu einem Unfall am Kreisverkehr ist es am Donnerstag (19.05.) in Backnang gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 89-Jähriger gegen 10 Uhr auf der Gerberstraße unterwegs.

{element}

Er wollte bei der Einmündung zur Aspacher Straße in den Kreisverkehr einbiegen. Der 89-jährige Senior missachtete dabei die Vorfahrt eines Citroën und stieß mit diesem zusammen. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper