Blaulicht

Backnang: 9000 Euro Schaden bei Auffahrunfall auf B14

B14 Bundesstraße Schnellstraße B 14 Verkehr Symbol Blaulicht Stau Unfall
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Eine 23-Jährige hat am Donnerstag (06.08.) auf der B14 bei Maubach einen Auffahrunfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 11.45 Uhr mit ihrem Opel die Bundesstraße in Richtung Backnang entlang gefahren. Dabei bemerkte sie zu spät, dass ein 20-jähriger VW-Fahrer vor ihr verkehrsbedingt anhalten musste.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro.