Blaulicht

Backnang: Einjähriges Kind bei Zusammenstoß mit Auto leicht verletzt

DRK
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Bei einem Unfall in Backnang ist am Dienstag (09.08.) ein einjähriger Junge leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 81-jährige Ford-Fahrerin gegen 11.45 Uhr die Blumenstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Weissacher Straße.

Im Bereich eines dortigen Kreisverkehrs übersah sie eine Fußgängerin mit einem Kinderwagen. Die Fußgängerin wollte an einem Zebrastreifen die Straße überqueren. Der Ford stieß mit sehr langsamer Geschwindigkeit leicht gegen den Kinderwagen. In dem Kinderwagen befand sich der Einjährige. Das Kleinkind erlitt beim Zusammenstoß leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte den Jungen in ein Krankenhaus.

Bei einem Unfall in Backnang ist am Dienstag (09.08.) ein einjähriger Junge leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 81-jährige Ford-Fahrerin gegen 11.45 Uhr die Blumenstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Weissacher Straße.

{element}

Im Bereich eines dortigen Kreisverkehrs übersah sie eine Fußgängerin mit einem Kinderwagen. Die Fußgängerin wollte an einem Zebrastreifen die Straße überqueren. Der Ford stieß mit sehr langsamer Geschwindigkeit leicht

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper