Blaulicht

Backnang: LKW fährt in Kreisverkehr - Stau auf der Aspacher Straße am Montagmittag (22.03.)

Polizei  Polizeifahrzeug symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Am Montagmittag (22.03.) ist ein LKW in Backnang an einem Kreisverkehr hängen geblieben. Laut einem Polizeisprecher ereignete sich der Unfall gegen 11.30 Uhr. Der 55-jährige LKW-Fahrer war auf der Aspacher Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er mit seinem Sattelzug in den Kreisverkehr fuhr.

Bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr blieb der LKW-Fahrer mit seinem Anhänger an mehreren Betonklötzen der Mittelinsel hängen. Dabei verkeilte sich der Anhänger. Der LKW konnte nicht mehr weiterfahren. Mitarbeiter des Bauhofs halfen dabei, den Sattelzug zu befreien.

Während den Aufräumarbeiten war der Kreisverkehr voll gesperrt, der Bauhof richtete eine Umleitung ein. Seit 12.15 Uhr läuft der Verkehr wieder normal, der Sachschaden an LKW und den Betonpfeilern beläuft sich auf rund 4.000 Euro.