Blaulicht

Backnang: Unfall beim Fahrstreifenwechsel auf der B14

B14 Schild
Symbolfoto. © ZVW / Benjamin Büttner

Ein 31 Jahre alter Opel-Fahrer hat am Dienstagnachmittag (23.03.) auf der B14 bei Backnang einen Unfall verursacht.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war der Opel-Fahrer gegen 16.30 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs, als er beim Wechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen mit einem 32-jährigen Skoda-Fahrer kollidierte. "Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 4000 Euro", heißt es weiter im Polizeibericht.