Blaulicht

Bahnbrücke beschädigt

Baustelle Absperrung Umleitung Straßenbau Straßensperrung Vollsperrung Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Domain)

Burgstetten-Burgstall.
Eine 50-Jährige hatte am Mittwochnachmittag den Kran ihres Lkw nicht ganz eingefahren und blieb beim Durchfahren der Eisenbahnunterführung in der Marbacher Straße mit dem Kranarm an der Brücke hängen.

Die Bahnbrücke wurde dadurch leicht beschädigt. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Am Lkw wird der Schaden auf etwa 5000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Begutachtung der Brücke durch einen Spezialisten der Bahn, musste die Bahnstrecke vorübergehend gesperrt werden.