Blaulicht

Bahnhof Schorndorf: Einbruch in Kiosk - Bargeld und Zigaretten gestohlen

Einbrecher
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Unbekannte sind am frühen Montagmorgen (23.01.) kurz nach 1 Uhr in einen Kiosk am Bahnhof in Schorndorf eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Täter gewaltsam in das Geschäft ein. Sie nahmen aufgefundenes Bargeld mit. Die Polizei geht zudem davon aus, dass sie Zigaretten entwendeten.

Die Ermittlungen zu dem Einbruch hat das Polizeirevier in Schorndorf aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegengenommen.

Unbekannte sind am frühen Montagmorgen (23.01.) kurz nach 1 Uhr in einen Kiosk am Bahnhof in Schorndorf eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Täter gewaltsam in das Geschäft ein. Sie nahmen aufgefundenes Bargeld mit. Die Polizei geht zudem davon aus, dass sie Zigaretten entwendeten.

{element}

Die Ermittlungen zu dem Einbruch hat das Polizeirevier in Schorndorf aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegengenommen.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper