Blaulicht

Bahnhof Schorndorf: Kinder sorgen für einstündige Sperrung

S-bahn sbahn s bahn Bahn weiche weichenstörung sbahn s bahn backnang symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

In Schorndorf haben Kinder am Montag (04.10.) für eine einstündige Sperrung des gesamten Bahnhofs gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, legten drei Kinder Steine und Metallplatten auf die Gleise. Sie sollen wohl im Alter von 10 bis 12 Jahren gewesen sein.

Der Triebfahrzeugführer einer S-Bahn leitete sogleich eine Schnellbremsung durch und kam so noch rechtzeitig zum Stehen. Dadurch konnte er schlimmeres verhindern und niemand kam zu Schaden. Die Kinder wurden nach Abschluss der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich