Blaulicht

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Marc Rivoir (Online-Praktikant)
Fellbach.

Mit schweren Handverletzungen musste ein 37-Jähriger am Montagmittag in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann arbeitete gegen 13.20 Uhr in einer Firma in der Salierstraße an einer Formatkreissäge.

Dabei geriet er mit einer Hand in das Sägeblatt und zog sich dadurch die schweren Verletzungen zu. Er wurde durch den Rettungsdienst samt Notärztin versorgt und anschließend in eine Spezialklinik verbracht.