Blaulicht

Bei Personenkontrolle blank gezogen

Symbolbild Hose_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Leutenbach. Eine Personenkontrolle am Montagabend (1.7) endete für die Beamten recht ungewöhnlich. Ein 21-jähriger Mann zog während der Kontrolle im Bereich Hans-Paul-Kaysser-Straße seine Hose herunter und zeigte sein Geschlechtsteil, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Polizeirevier Winnenden sucht nun Personen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07195 6940 zu melden.