Blaulicht

Bei Starkregen gegen Leitplanke geprallt

Polizei Polizeiauto Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf
Korb, B14.
Bei Starkregen war am Montag um 18.20 Uhr ein 23 Jahre alter Peugeot-Lenker auf der B14 zu schnell unterwegs. Dadurch geriet sein Auto ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Der Mann war in Richtung Backnang unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Der Peugeot musste abgeschleppt werden, der Sachschaden am Peugeot beträgt circa 3.500 Euro.