Blaulicht

Beifahrerin bei Unfall verletzt

Motorrad Symbol Blaulicht Zweirad
Symbolbild. © pixabay.com

Winnenden.
Eine Mitfahrerin auf dem Motorrad eines 53-Jährigen zog sich bei einem Unfall am Dienstagabend Verletzungen zu. Der Mann befuhr mit der 47-Jährigen gegen 21 Uhr die Winnender Straße in Höfen. Dabei fuhr er an einem Traktor eines 30-Jährigen vorbei, der kurz darauf nach links in einen Feldweg abbog. Der Zweiradfahrer konnte gerade noch in einem Linksbogen ausweichen, ohne zu stürzen. Dabei kam es jedoch zum Kontakt des rechten Beins der Sozia und dem Hinterrad des Traktors. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Traktor blieb unbeschädigt.

An der MV Augusta entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro.