Blaulicht

Beim Abbiegen Auto übersehen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Streifenwagen Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Waiblingen: 
6.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls von Sonntag (16.9.) gegen 13:00 Uhr an der Einmündung der Hochberger Straße in die Schillerstraße. Eine 41 Jahre alte BMW-Fahrerin war auf der Hochberger Straße unterwegs. An der Einmündung zur Schillerstraße kam sie zunächst mit ihrem Fahrzeug zum Stehen. Beim Einfahren in die Schillerstraße übersah sie einen 37-Jährigen, der mit seinem Mercedes auf der Schillerstraße in Richtung Weiler unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.