Blaulicht

Beim Fahrstreifenwechsel Unfall gebaut

Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Fellbach.
Beim Fahrstreifenwechsel hat ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer in Fellbach einen Unfall gebaut. Der Mann war am Mittwoch (21.9.) gegen 23:45 Uhr auf der Schorndorfer Straße unterwegs gewesen und wechselte vom linken auf den mittleren Fahrstreifen. Dabei übersah er den Mercedes eines 34-Jährigen. Die beiden Autos stießen zusammen. Es entstand Sachschaden von rund 6000 Euro.