Blaulicht

Beim Rückwärtsfahren Golf gestreift

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Winnenden.
Auf rund 1500 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Montagabend (13.3.) gegen 17.45 Uhr entstanden ist. Mit seinem BMW war ein 28-Jähriger rückwärts aus einem Grundstück auf die Brückenstraße gefahren. Dabei streifte er mit seinem Wagen den Golf eines 27-Jährigen, der dort verkehrsbedingt angehalten hatte.