Blaulicht

Beim Spurwechsel Auto übersehen: 5000 Euro Schaden

Lkw Symbolbild Symbol Blaulicht Lastwagen LKW
Symbolbild. © Pixabay / Lizenz: CC0 Public Dom

Backnang.
Ein 42-jähriger Lkw-Fahrer hat am Dienstagnachmittag auf der B14 einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht war der Trucker gegen 16.20 Uhr aus Richtung Waldrems auf der Bundesstraße unterwegs. Als er links abbiegen wollte, ordnete er sich zunächst auf der linken von den zwei Abbiegespuren ein. Kurz darauf wollte er auf die rechte Abbiegespur wechseln und übersah hierbei einen Mercedes einer 46-Jährigen. Der Mercedes-PKW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.