Blaulicht

Beleidigung und Bedrohung im Freibad

indoor-swimming-pool-735309_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Backnang.
Ein 61 Jahre alter Mann wurde am Montagabend im Freibad in der Martin-Dietrich-Allee beleidigt und bedroht. Der Mann hatte zuvor- nach seiner Beschreibung aus dem Polizeibericht: "Vier junge syrische Männer im Bereich der Umkleidekabinen zurechtgewiesen, da diese lauthals herumschrien."

Daraufhin wurde der 61-Jährige übel beleidigt, von den vieren umringt und auch bedroht. Der Rädelsführer wird als 18 Jahre alt und 1,70 Meter groß beschrieben. Er war schmächtig, trug einen Oberlippenbart, hatte braune, glatte Haare und trug eine beige/grünes T-Shirt sowie eine kurze Hose. Zeugen des Vorfalls werden geben, sich mit dem Polizeirevier Backnang in Verbindung zu setzen.