Blaulicht

Bellender Hund vereitelt Einbruch

weimaraner-1381186_1920_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Waiblingen.
Ein Hund hat in der Nacht von Sonntag auf Montag einen Einbruch vereitelt.

Eine Anwohnerin der Langen Straße wurde kurz nach Mitternacht von ihrem bellenden Hund geweckt. Als sie nachsah, bemerkte sie, dass ein Unbekannter versucht hatte, über das Kellerfenster ins Gebäude zu gelangen. Der Täter hatte aber, durch den Hund aufgeschreckt, das Weite gesucht.