Blaulicht

Berauschter Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Roller Symbolbild_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Waiblingen.
Ein 20 Jahre alter Rollerfahrer hat in der Nacht zum Dienstag vor der Polizei die Flucht ergriffen.

Der junge Mann war gegen 01:30 Uhr mit dem Kleinkraftrad ohne Helm, aber mit Mitfahrer in der Devizestraße unterwegs, als von einer Streifenbesatzung kontrolliert werden sollte. Während der Mitfahrer absprang und davon rannte, flüchtete der Rollerfahrer über die Ferdinand-Küderli Straße und Silcherstraße. Dort sprang er von seinem Roller ab und flüchtete zu Fuß weiter. Nach einer kurzen Fahndung konnte er schließlich von einer Streifenbesatzung angetroffen werden.

Der 20-Jährige stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss, weshalb bei ihm eine Blutentnahme veranlasst wurde. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu. Die Ermittlungen dauern an.