Blaulicht

Berglen: Polizeieinsatz in Flüchtlings-Wohnheim am Donnerstag (08.09.)

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Polizeieinsatz in Berglen: Am Donnerstagabend (08.09.) gegen 22.30 Uhr wurden die Beamten wegen Streitigkeiten in einem Wohnheim für Flüchtlinge in die Beethovenstraße gerufen.

Polizei mit mehreren Streifen im Einsatz

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, mussten "zur Vermeidung weiterer Eskalationen" zwei volltrunkene Bewohner in Polizeigewahrsam genommen werde. Die 37- und 48-jährigen Männer waren in ihrem Zustand nach Hause gekommen und hätten sich offenbar in die Zimmer bzw. Wohnungen anderer Bewohner begeben.

"Dort kam es dann zu Streitigkeiten, wobei die Bewohner von den betrunkenen Männern verbal bedroht wurden", heißt es im Polizeibericht. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagenbesatzungen im Einsatz.

Polizeieinsatz in Berglen: Am Donnerstagabend (08.09.) gegen 22.30 Uhr wurden die Beamten wegen Streitigkeiten in einem Wohnheim für Flüchtlinge in die Beethovenstraße gerufen.

Polizei mit mehreren Streifen im Einsatz

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, mussten "zur Vermeidung weiterer Eskalationen" zwei volltrunkene Bewohner in Polizeigewahrsam genommen werde. Die 37- und 48-jährigen Männer waren in ihrem Zustand nach Hause gekommen und hätten sich offenbar in die

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper