Blaulicht

Berglen-Steinach: Auto überschlägt sich, 10.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall in Berglen - Überschlag nach Vorfahrtsmissachtung - Fahrer vereltzt
Schwerer Unfall in Berglen-Steinach. © 7aktuell.de | Kevin Lermer

In Berglen-Steinach ist es am Samstag (11.06.) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Dacia überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

Dacia gerät über die Mittellinie

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, war der 62 Jahre alte Fahrer des Dacia gegen 7.30 Uhr von Reichenbach nach Steinbach gefahren. In Steinach hatte er nach links in die Lindenstraße abbiegen wollen. Dabei geriet sein Fahrzeug über die Mittellinie. Der Dacia stieß gegen einen Golf, dessen 21-jährige Fahrerin in Richtung Hößlinswart unterwegs gewesen war.

Beide Fahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

In Berglen-Steinach ist es am Samstag (11.06.) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Dacia überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

Dacia gerät über die Mittellinie

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, war der 62 Jahre alte Fahrer des Dacia gegen 7.30 Uhr von Reichenbach nach Steinbach gefahren. In Steinach hatte er nach links in die Lindenstraße abbiegen wollen. Dabei geriet sein Fahrzeug über die Mittellinie. Der Dacia stieß gegen einen Golf, dessen 21-jährige

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper