Blaulicht

Berglen: Unfallflucht nach Verstoß gegen Rechtsfahrgebot

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Am Samstag (9.5.) um 20.20 Uhr befuhr nach Polizeiangaben ein bislang unbekannter Fahrer eines Pkw die K1872 von Erlenhof in Richtung Birkenweißbuch. Der unbekannte Fahrer fuhr nicht äußerst rechts und teilweise auf der Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 19 -jährige Fahrerin eines VW-Polo musste - um eine Kollision zu vermeiden- nach rechts ausweichen. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und auf eine Leitplanke auf. Der Pkw kippte in der Folge seitlich eine Böschung herunter und kam auf der Seite zum Liegen. Durch den Unfall erlitt die Polo-Fahrerin leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Winnenden bittet Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Pkw machen können, sich unter Telefonnummer 07195/6940 zu melden.