Blaulicht

Betrunken Auto gefahren

alkohol_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Schneider
Fellbach.
Gleich drei alkoholisierte Autofahrer hat die Polizei in der Nacht von Samstag (10.12.) auf Sonntag (11.12.) erwischt. Die Polizei hat einen 37-jährigen italienischen Audifahrer, der die Salierstraße befahren hatte und in die Blumenstraße eingebogen war, kontrolliert. Weil der Mann laut Polizei mit weit über einem Promille am Steuer saß, wurde eine Blutentnahme veranlasst und eine Sicherheitsleistung erhoben. Kurz vor 3 Uhr kontrollierte die Polizei in der Stauferstraße einen 20-jährigen bosnischen Fahrer eines VW Caddy, der laut Polizei ebenfalls unter Alkoholeinfluss gefahren war. Der Test ergab 0,5 Promille. Bei ihm wurde ebenfalls eine Sicherheitsleistung einbehalten. In der Fellbacher Straße erwischte die Polizei gegen 4.15 Uhr einen 24-Jährigen, bei dem die Beamten Alkohol in der Atemluft feststellten. Der Test ergab 0,82 Promille. Er durfte nicht weiterfahren, und er muss mit einem Bußgeld rechnen.