Blaulicht

Betrunken gefahren und Unfall verursacht

Alkoholtest Symbolbild_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Fellbach. Ein 25 Jahre alter Fahrer eines VW Golf war am frühen Freitagmorgen gegen 3:30 Uhr betrunken in der Fellbacher Straße unterwegs, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr auf zwei am Straßenrand geparkte Fahrzeuge auf. Danach versuchte er, von der Unfallstelle zu flüchten, ein Zeuge aber hielt ihn auf, bis die Polizei eintraf. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von etwa 2,3 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren zu.