Blaulicht

Betrunken gegen das Rolltor gefahren

featurepolizei_0
Symbolbild. © zvw

Remshalden.
Am frühen Samstagmorgen befuhr ein 23-jähriger Smart-Fahrer die Alfred-Klingele-Straße aus Richtung Grunbach kommend. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte an einem Baum ab und fuhr gehen das Rolltor eines Autohändlers. Durch den Aufprall wurden auch Betonteile gegen zwei geparkte Fahrzeuge gedrückt und beschädigten diese. Das Unfallfahrzeug kam anschließend auf der Seite zum Liegen, der Fahrer wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 38.000,- Euro. Während der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt und anschließend eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Führerschein musste er vor Ort abgeben.