Blaulicht

Betrunken in Graben gefahren

Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Aspach.
Am frühen Montagmorgen kam ein 47-Jähriger mit seinem VW Passat auf der L1118 zwischen Sinzenburg und Kleinaspach von der Fahrbahn ab. Der stark unter Alkoholeinwirkung stehende Mann manövrierte anschließend den Pkw aus dem Graben und setzte seine Fahrt nach Kleinaspach fort.

Dort konnte er schließlich in einem Wohngebiet von einer Streifenbesatzung angehalten und kontrolliert werden. Aufgrund seiner Alkoholisierung musste er die Beamten mit zur Blutentnahme begleiten, sein Führerschein wurde einbehalten.