Blaulicht

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Kinder Jugendliche Saufen Alkohol Trinken Komasaufen Umtrunk Misbrauch
Symbolbild. © Anne-Katrin Schneider

Fellbach.

Der Merdedes war mit Warnblinker unterwegs und fiel deshalb am Samstag gegen 01:23 Uhr einer Streife in Fellbach in der Max-Eyth-Straße auf. Als der 19 Jahre alte PKW-Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden sollte, flüchtete er zunächst, konnte jedoch kurz darauf angehalten werden. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins und zudem erheblich betrunken war. Bei der Überprüfung des Autos konnten zudem zahlreiche Beschädigungen festgestellt werden. Wie sich herausstellte hatte der Betrunkene schon in der Johann-Schwarz-Straße einen Unfall gebaut und war einfach weiter gefahren. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wird angezeigt.