Blaulicht

Betrunkene 37-Jährige prallt gegen Tunnelwand

Leutenbachtunnel2_0
Der Leutenbachtunnel. © ZVW/Gabriel Habermann

Leutenbach.
Mit knapp zwei Promille ist eine 37-Jährige in der Nacht zum Freitag mit ihrem Wagen im Leutenbachtunnel gegen die Tunnelwand geprallt. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, war die Betrunkene mit ihrem Hyundai auf der B14 in Richtung Backnang unterwegs, als sie gegen 1.30 Uhr beim Einfahren in den Tunnel gegen die linke Wand prallte. Ihr Auto wurde dabei stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die Frau musste neben einer Blutprobe auch gleich ihren Führerschein abgeben und muss nun mit einer Anzeige rechnen.