Blaulicht

Betrunkene Flucht endet in Sackgasse

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Fellbach.
Ein 36-Jähriger hat in der Nacht zum Montag versucht, vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Seine Flucht endete aber schnell in einer Sackgasse.

Die Polizei hatte den Mann gegen 0.30 Uhr in der Esslinger Straße kontrollieren wollen. Er fuhr jedoch in die Heinrich-Heine-Straße weiter. Diese ist allerdings eine Sackgasse. Auf seiner Flucht beschädigte er noch den Außenspiegel eines geparkten Autos.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann erheblich betrunken war und keinen Führerschein besitzt. Er musste sich einer Blutprobe entziehen. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.