Blaulicht

Betrunkene schlägt Mann und droht Polizisten mit dem Tod

Alkohol Symbol Flaschen Betrunken
Symbolbild. © Pixabay/CC0 Public Domain

Rudersberg.
In der Nacht zum Sonntag hat eine Betrunkene mehrfach auf einen 33-Jährigen Mann eingeschlagen und ihn dabei leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei der Auseinandersetzung in einem Wohnhaus in der Jungholzstraße auch ein Polizist leicht verletzt. Die Frau hatte sich nicht in Gewahrsam nehmen lassen wollen und dem Beamten gegen den Kopf getreten. In der Polizeimeldung heißt es: "Weiterhin beleidigte sie sämtliche Polizisten mehrfach mit Worten aus der Gossensprache und drohte den Polizisten mit dem Tod." Die Frau, die mit über einem Promille deutlich alkoholisiert war, musste die Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen.